LienArt
Beatrice Lienhard

Home |  Malerei |  Skulpturen |  Ausstellungen |  Kurse |  Porträt |  Kontakt

 

Porträt

Kunstschaffende, Berufsschullehrerin,
wohnt in Unterentfelden, Aargau und teilweise in Scuol, Unterengadin. Ihr Atelier
hat sie in Küttigen. Sie bietet seit 2010 in Tarasp zusammen mit Rudolf
Glaser Kurse in Raum und Fläche an.

Meine Werke entstehen aus unterschiedlichen Materialien. Figuren aus Gips und Ton werden über einem Gerüst aufgebaut, Metallskulpturen aus Bronze gegossen. Die Holzobjekte bearbeite ich mit Schlegel und Schnitzeisen. Für die Feinarbeit dient Schleifpapier. Bei den Bildern kommmen verschiedene Malgründe zur Anwendung. Einmal ist es eine Leinwand, ein andermal kann es Metall sein. Auch Filz mit Gips verarbeitet ergibt einen wunderbaren Malgrund. Mit Acrylfarben, welche zum Teil mit Sand gemischt sind, werden die Bilder Schritt für Schritt komponiert. Durch den Transfer, dazu dienen Zeitungausschnitte, erhalten die Bilder ihre Tiefe. Wo immer ich im Alltag unterwegs bin, lasse ich mich von Menschen und der Natur inspirieren. Auf Reisen fange ich geeignete Motive mit dem Fotoapparat ein. Im Atelier werden diese dann in Bilder und Skulpturen umgesetzt. Stetige Weiterbildungen in verschiedenen Ateliers für Bildende Kunst, aber auch autodidaktisches Schaffen prägen meine künstlerische Tätigkeit.